Workshop „Visibility! How to PR & Marketing?“

21. Februar 2023 | 10.00 – 16.30 Uhr | online

English below

Zielgruppe:      
Der Workshop richtet sich an Entwickler*innen und Vertreter*innen von Entwickler*innenstudios und -teams aus ganz Deutschland, die professionelle innovative und kreative Spiele entwickeln und unabhängig von großen Unternehmen agieren (sogenannte „Indies“).

Sprache:
Englisch
Die verschiedenen Programmpunkte finden auf Englisch statt. Fragen und Kommentare auf Deutsch und Englisch sind in allen Programmpunkten willkommen.

Anmeldung:
Bis zum 12. Februar 2023 ausschließlich über das Online-Formular.
Die Teilnahme ist wie immer kostenlos, aber die Teilnehmer*innen-Anzahl ist begrenzt. Die Plätze werden nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben.
Eine separate Anmeldung für die Programmpunkte des zweiten Teils ist möglich.

HINWEIS: Die Warteliste ist eröffnet für Teil 2: Community Management mit Alina Ullrich & Teil 3 Influencer Management mit Jasmin Oestreicher. Du kannst Dich dennoch dafür anmelden und wirst im Falle frei gewordener Plätze nachrücken

Programm:     
Hier geht`s zum Programm.

Um auf dem internationalen Markt mit dem eigenen Studio / Team sichtbar zu werden und das eigene Spiel erfolgreich zu promoten, bedarf es einiger Fähigkeiten. Im Rahmen des Workshops „Visibility! How to PR & Marketing?“ vermitteln wir Euch gemeinsam mit eingeladenen Expert*innen aus der Spieleindustrie Wissen, Tipps und Tools zu den Themen Messebesuch, Community- und Influencer-Management.

Unsere Expert*innen: Christopher Wulf, Alina Ullrich |Bethesdaund Jasmin Oestreicher instinct3

Neben Impulsbeiträgen, Q&A-Sessions und Gruppenarbeit, gibt es auch Gelegenheit für informellen Erfahrungsaustausch und Gesprächen unter Kolleg*innen.

---

21 February 2023 | 10 a.m. – 4.30 p.m. | online

Target group:
The workshop is aimed at developers and representatives of developer studios and teams from all over Germany who develop professional, innovative and creative games and operate independently of large companies (so-called "indies").

Language:
English
The programme will be held in English. Questions and comments in German and English are welcome in all programme points.

Registration:
Until 12 February 2023 only via the online form.
As always, participation is free of charge, but the number of participants is limited. Places will be allocated on a „first come, first served“ basis.
Separate registration for the programme items of the second part is possible.

NOTE: The waiting list is open for Part 2: Community Management with Alina Ullrich & Part 3 Influencer Management with Jasmin Oestreicher. You can still register for this and will be moved up in case of available places.

Programme:
The programme can be found here.

In order to gain visibility on the international market with your own studio / team and indie game as well as to successfully promote your own game, you require a number of skills. In the workshop „Visibility! How to PR & Marketing?“ we will provide you with knowledge, tips and tools on the topics of attending trade fairs, community and influencer management together with invited experts from the games industry.

Our experts: Christopher Wulf, Alina Ullrich |Bethesdaund Jasmin Oestreicher instinct3

In addition to keynote speeches, Q&A sessions and group work, there will also be an opportunity for an informal exchange of experiences and discussions among colleagues.

 

Ein Qualifizierungsformat des Dachverband Tanz Deutschland im Rahmen des Förderprogramms Kreativ-Transfer in Kooperation mit games:net Berlin Europe und der Film- und Medienstiftung NRW.Deine kostenlose Teilnahme wird ermöglicht durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe durch ihr Programm für Internationalisierung.

---

A qualification format of the Dachverband Tanz Deutschland within the framework of the funding programme Kreativ-Transfer in cooperation with games:net Berlin Europe and Film- und Medienstiftung NRW. Your free participation is made possible by the Federal Government Commissioner for Culture and the Media (BKM), the European Regional Development Fund (ERDF), the Senate Department forEconomics, Energy and Public Enterprises through its programme for internationalisation.


1. Gruppenreise

Kreativ-Transfer @ Game Developers Conference in San Francisco

Kreativ-Transfer reist mit sieben herausragende Spieleentwickler*innen Studios / Teams zur Game Developers Conference im März 2023:
Fein Games GmbH, Maschinen-Mensch UG, Serious Brothers, Jan von Meppen, battyRabbit UG, Spellgarden Games UG und Curvature Games GmbH

Begleitung: Valentina Birke - Super Crowd Entertainment GmbH | Indie Arena Booth | DreamHack Beyond 

Unsere Delegation ist vom 20. – 24. März 2023 in San Francisco unterwegs.